Den Minusgraden getrotzt haben die 14 Läuferinnen und Läufer der AWO Schwäbisch Hall, die am 32. Haller Dreikönigslauf an den Start gegangen sind.

Das Team bestehend aus AWO-Mitgliedern, Hauptamtlichen AWO-Mitarbeitern sowie Freunden der AWO konnten dabei auch in diesem Jahr gute Ergebnisse erzielen. So schafften es u.a. Roland Bergmann und Chris Kolder in ihren Altersklassen beim 10 km Hauptlauf jeweils den ersten und den siebten Platz zu erlaufen. Auch die anderen Läuferinnen und Läufer des AWO-Teams zeigten sich sportlich und liefen gute Zeiten.  In diesem Zusammenhang bedankt sich der AWO Vorstand sowie die Geschäftsführung bei allen AWO Läuferinnen und Läufern. Wir freuen uns auf das nächste Jahr!

DSCF0513

AWO-Gesundheitsteam: v.l.n.r.: Olga Exter, Ellena Schumacher-Koelsch, Werner Hepp, Günther Herz, Ursula Laudenbach

DSCF0539

DSCF0552

DSCF0554

DSCF0557

DSCF0548

Das fast komplette AWO-Team: Vordere Reihe v.l.n.r.: Günther Herz, Olga Exter, Susanne Nübling, Dorothee Pfahler, Monika Jörg-Unfried, Roland Bergmann/ hintere Reihe v.l.n.r.: Chris Kolder, Heide Blank, Ursula Laudenbach, Dr. Jutta Blank, Klaus Salzer, Werner Hepp/ nicht auf dem Bild zu sehen sind: Christoph Weyer, Ellena Schumacher-Koelsch

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation