Die AWO ist ab sofort dualer Partner der DHBW Stuttgart im Fachbereich Sozialwesen und schafft zum 1.10.2018 einen Ausbildungsplatz im Arbeitsfeld der Schulsozialarbeit.

Ziel des Studiengangs ist der Abschluss Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit. Das Studium der Sozialen Arbeit an der DHBW Stuttgart ist ein übergreifendes und interdisziplinäres Studium, das Themen der Sozialarbeit und der Sozialpädagogik abdeckt. Angesiedelt im Studienschwerpunkt Kinder- und Jugendarbeit sollen die Studierenden Kompetenzen erwerben, die für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen grundlegend sind. Dazu gehören Kommunikations-, Problemlösungs- und Improvisationskompetenz ebenso wie Empathie und die Fähigkeit zu konzeptionellem Denken und Handeln. Die Studierenden lernen für die Soziale Arbeit mit jungen Menschen passende Handlungsansätze kennen und entwickeln die Fähigkeit, diese umzusetzen (Infos hierzu siehe www.dhbw-stuttgart.de )

Die AWO SHA siedelt die Praxisstelle in der Schulsozialarbeit Mainhardt an. Hier sind wir schon seit Jahren als Partner der Schule und Gemeinde fest verankert und bieten ein breites Spektrum an schulischen und sozialpädagogischen Angeboten an. Der oder die Studierende erhält hier die Gelegenheit in einem gut aufgestellten und etablierten Umfeld alle Facetten Sozialer Arbeit im Arbeitsfeld der Schulsozialarbeit kennen zu lernen. Der Studienplatz bietet eine fundierte Ausbildung bei einem modernen Jugendhilfeträger mit breiter Angebotsstruktur im ganzen Landkreis.

Die Schulsozialarbeit ist ein junges Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit, die Schwerpunkte liegen in der Beratung und Unterstützung aller am Schulleben beteiligten Menschen, sowie der Entwicklung und Durchführung von Projekten und Bildungsangeboten. Während der Praxisphasen erfolgen Kooperationen zwischen der Schulsozialarbeit, der sozialpädagogischen Familienhilfe der AWO und weiteren sozialpädagogischen Arbeitsfeldern bei uns im Verband, sowie mit dem Jugendamt des Landkreises und externen Beratungsstellen, so dass auch Einblicke in andere Arbeitsfelder gewährt werden können. Weitere Informationen zur Ausbildung und eine detaillierte Ausschreibung sind hier zu finden.

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.
Zum Impressum mit Datenschutzerklärung Zustimmen