Hinweisgeberschutzgesetz

Diese Seite auf Social Media teilen

HINWEISGEBERSYSTEM
DER AWO Soziale Dienste gGmbH SHA, der AWO Familien- und Migrations gGmbH SHA und der SJFH gGmbH im Ostalb Kreis

Seit 2. Juli 2023 gilt in Deutschland das Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG). Personen, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit Informationen über Rechtsverstöße erlangt haben, erhalten mittels des HinSchG die Möglichkeit, darauf hinzuweisen.

Zur Umsetzung des HinSchG haben wir ein Meldesystem, einen internen Meldekanal nach § 16 Absatz 1 HinSchG eingerichtet. Dies gibt uns die Chance, frühzeitig auf etwaige Gesetzesverstöße (Straftaten und Ordnungswidrigkeiten) zu reagieren und diese abzustellen. Darüber hinaus trägt es maßgeblich zu einer offenen Unternehmenskultur bei, in der unsere sozialen Werte transparent gelebt werden können.

Hierfür kooperiert die AWO mit Ratisbona Compliance GmbH, die uns, der AWO, und dem/der Hinweisgeber*in als vertrauenswürdige Partnerin und mit sachkundiger Expertise zur Seite steht. Diese nimmt die eingehenden Hinweise entgegen, informiert den/die Hinweisgeber*in über den Eingang der Meldung, bewertet den Hinweis aus rechtlicher Perspektive, leitet entsprechende Maßnahmen ein und informiert den/die Hinweisgeber*in spätestens drei Monate nach Hinweisabgabe über die ergriffenen Maßnahmen.

Hier finden Sie unsere Richtlinie AWO Gliederungen SHA

Das Hinweisgebersystem ist wie folgt kontaktierbar: Bevor Sie Ihren Hinweis über das System übermitteln, lesen Sie bitte Datenschutzhinweise für Hinweisgeber https://ratisbona-compliance.de/datenschutzerklaerung-fuer-hinweisgeber/. Mit einem Klick auf den Button „Hinweis abgeben“, der zur Eingabemaske des Hinweisgebersystems führt, bestätigen Sie, von den Datenschutzinformationen Kenntnis genommen zu haben.

Elektronischer Hinweis:
Sie möchten Ihren Hinweis elektronisch abgeben? Folgen Sie bitte diesem Link https://ratisbona-compliance.de/start/

Telefonische Hinweis: Sie möchten mit einem Anruf melden? Bitte rufen Sie das Team von RA Erich J. Beer unter folgender Telefonnummer an Tel: +49 941 2060384-2

Persönlicher Hinweis: Sie möchten in einem persönlichen Gespräch melden? Dann kontaktieren Sie bitte:
Ratisbona Compliance GmbH,
Trothengasse 5, 93047 Regensburg
Tel: +49 941 2060384-1
E-Mail: info@ratisbona-compliance.de
www.ratisbona-compliance.de