Die erste Runde des AWO Fee Projekts ging erfolgreich zu Ende. Beim gemeinsamen Abschlusspicknick im Park wurden den Teilnehmerinnen die Zertifikate über die absolvierten Kompetenzmodule überreicht.

Größte Überraschung für die Frauen war, dass sie die Laptops mit denen sie während des Projekts in ihren digitalen Kompetenzen geschult wurden, geschenkt bekamen. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Soroptimistinnen und dem Lions Club, die dies u.a. durch ihre Spenden von jeweils 2000€ ermöglicht haben.

Im Oktober wird es eine weitere Projektrunde für ukrainische Frauen geben.

Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration in Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation