Eine gute Gelegenheit, um sich von der Projektarbeit zu überzeugen, zeigte sich beim Planspiel an der Gemeinschaftsschule im Haller Westen.

Herr Preisendanz und Herr Prof. Heißmeyer vom Vorstand der Schwäbisch Haller Bürgerstiftung konnten im Austausch mit Schülerinnen der Gemeinschaftsschule und den AWO Projektmitarbeiterinnen viel über den Inhalt und Ablauf des Planspiels erfahren.

An drei aufeinanderfolgenden Tagen durchlaufen alle Schüler der Klasse 8 und 9k einen kompletten Bewerbungsprozess.

Mit ihrer individuellen Bewerbungsmappe und in angemessener Kleidung stellen sie sich dem Bewerbungsverfahren.

In der Austauschrunde am Ende des Tages schätzten die Schüler insbesondere die offene Rückmeldung der Personaler, die ihnen sagten, was gut ankam und wo noch Verbesserungsmöglichkeiten sind.

Die Spende der Bürgerstiftung hilft, auch im nächsten Jahr ein Planspiel an der Gemeinschaftsschule durchführen zu können.

Hier der Link zum Artikel im Haller Tagblatt vom 24.7.2019.

Plan

 Schülerinnen der Gemeinschaftsschule im Haller Westen nehmen den Scheck der Bürgerstiftung über 3000 Euro für das Projekt ANSPORN Plus entgegen

(v.l.n.r.) Isabell Mager (Projektmitarbeiterin), Thomas Kuhn (Schulleiter Gemeinschaftsschule), Eva Beyerhaus (Projektleitung), Thomas Preisendanz und Prof.  Hannes-Hinrich Heißmeyer (Vorstand Bürgerstiftung), Werner Hepp (Geschäftsführer AWO), Hubert Ackermann (1. Vorsitzender AWO), Gabriel Riem (Projektmitarbeiter) mit Schülerinnen der Gemeinschaftsschule

Foto: privat

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.
Zum Impressum mit Datenschutzerklärung Zustimmen