Zahlreiche Einrichtungen aus den drei Regionen Stuttgart, Freiburg und Saarbrücken nehmen teil!

Die AWO Schwäbisch Hall bewirbt sich mit der Kindergruppe der Sozialpädagogischen Familienhilfe „Takka-Tukka-Gruppe“ beim Förderwettbewerb PSD miteinander leben 2019 und präsentiert sich einer breiten Öffentlichkeit. Die Stiftung PSD L(i)ebensWert der PSD Bank RheinNeckarSaar vergibt so 46 Preise im stolzen Gesamtwert von 175.000 Euro an soziale Projekte.

Noch bis zum 15. Oktober 2019 kann jede*r online für die Takka-Tukka-Gruppe der AWO Schwäbisch Hall abstimmen und so mitentscheiden, welche 18 Projekte ins Finale einziehen und sich einen der Publikumspreise sichern. Das Projekt benötigt weiterhin jede Stimme. Neben den Publikumspreisen werden über 100.000 Euro von einer fachkundigen Jury sowie den Mitarbeiter*innen der PSD Bank vergeben. Jede Stimme zählt und Sie können täglich für uns abstimmen unter:  

https://www.psd-miteinander-leben.de/profile/awo-schwäbisch-hall/

Viele Menschen engagieren sich für das Miteinander in unserer Region und helfen sich gegenseitig, den Alltag lebenswerter zu gestalten. In diesem Jahr werden im Rahmen des Förderwettbewerbs Projekte gefördert, die den Dialog für unser gesellschaftliches Miteinander leben und fördern. Jung und Alt, hinzugezogen oder jahrzehntelang verwurzelt: Lebensentwürfe und Lebenswelten treffen alltäglich aufeinander. Wichtig ist und bleibt, dass man einander zuhört.

Die Takka Tukka Land – Kindergruppe der AWO Schwäbisch Hall ist für Kinder aus Familien mit psychischen Belastungen oder für Kinder mit traumatisierten Erlebnissen im Alter von 6-12 Jahren. Frau Prosi von der Sozialpädagogischen Familienhilfe der AWO hat das Takka-Tukka-Land ins Leben gerufen, und möchte die Kindergruppe mit Unterstützung von Frau Müller und Frau Assenheimer regelmäßig anbieten. Gemeinsam haben sie ein Modulangebot für zunächst 10 Angebote pro Jahr entwickelt und ihr Wunschtraum wäre es, diese Kindergruppe zweimal monatlich anbieten zu können.

Im Takka-Tukka-Land der Arbeiterwohlfahrt Schwäbisch Hall werden die Kinder in Naturräume eingeladen und es stehen ihnen feste Betreuungspersonen an der Seite. So können sie neue Bindungserfahrungen in einer festen Gruppe mit wiederkehrenden Ritualen, wie der „Angeberrunde“ am Lagerfeuer machen. „Ich kann was und ich bin gut, ist das Motto. Das neugierige innere Kind in ihnen wird geweckt und sie haben die Möglichkeit sich in der Natur zu erden.

Um das möglich zu machen, braucht es Geld.

Weitere Informationen zu „Takka-Tukka-Gruppe“ der AWO und zum Förderwettbewerb erhalten Sie auf https://www.psd-miteinander-leben.de

Die AWO Schwäbisch Hall ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege mit über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Weitere 140 Menschen engagieren sich ehrenamtlich in unseren Angeboten. Zu unserem umfangreichen Leistungsspektrum zählen Schulbegleitung nach SGB VIII und XII, Migrationsdienste, Angebote für sozial benachteilige Familien, Jugendhilfe, Schulsozialarbeit sowie Ganztagesbetreuung an Grund-und Gemeinschaftsschulen. Eine betreute Seniorenwohnanlage und das Angebot Essen auf Rädern runden unsere Angebotspalette ab. Näheres unter www.awo-sha.de

Handstand

Über die Stiftung PSD L(i)ebensWert

Mit rund 400.000 Euro pro Jahr unterstützt die Stiftung PSD L(i)ebensWert soziale Einrichtungen und Projekte, die sich für Kinder, Jugendliche, Senioren und Menschen mit Behinderung stark machen.

Die Stiftung versteht sich dabei nicht als bloßer Geldgeber, sondern macht sich für eine Vernetzung unterschiedlicher Akteure stark: Sie ruft selbst Kooperationsprojekte ins Leben und motiviert die Mitarbeiter der Bank über die stiftungseigene Ehrenamtsbörse, sich für andere zu engagieren. Auch Kunden können den guten Zweck durch spezielle L(i)ebenswert-Produkte unterstützen, bei denen jeweils ein bestimmter Teil der Geldspende an die Stiftung geht. Weitere Informationen unter:

http://psd-liebenswert.de

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.
Zum Impressum mit Datenschutzerklärung Zustimmen