Hintergrundbild Tablet

Nach erfolgreichen zwei Jahren mit digitalen Medien, Aktionen und Abenteuern drinnen und draußen und vielen kreativen Angeboten, startet das Projekt Cha(lle)nge Powerkids im Jahr 2022 in die Verlängerung. Nachdem das Projekt in Schwäbisch Hall seinen Anfang nahm, freuen wir uns auf die zweite Runde Cha(lle)nge Powerkids in Gaildorf.

Das ESF Projekt richtet sich an Jugendliche von der 5. bis zur 7. Klasse die aus einer Familie mit Migrationshintergrund kommen und/oder mit einem alleinerziehenden Elternteil   leben. In einer Gruppe von 12 Kindern entdecken und trainieren wir gemeinsam unsere Talente. Das tun wir in…

…in der Jugendgruppe:

Jeden Freitagnachmittag treffen wir uns im Schülerhaus in Gaildorf. In der Gruppe wollen wir unsere individuellen Fähigkeiten entdecken, entwickeln und uns gegenseitig ergänzen. Mit gemeinsamen Kochen und Grillen, Outdoor Aktivitäten, verschiedenen Spielen und Kreativ-Angeboten verbringen wir unsere Nachmittage. In den Ferien planen wir spannende Aktionen wie Klettern, Erkundungsspiele und verschiedene Ausflüge. Dabei beschäftigen wir uns damit, unser Selbstbewusstsein zu stärken, einen positiven Umgang mit digitalen Medien zu finden, unsere Talente zu entwickeln, verschiedene Freizeitangebote kennenzulernen, Berufswünsche zu finden und unsere Sozialkompetenz zu stärken.

…beim Einzelcoaching:

Neben der Gruppenerfahrung werden die Jugendlichen im Einzelcoaching unterstützt. Jede/r Einzelne ist einzigartig in seinen Zielen, Themen und Wünschen. Bei unseren regelmäßigen Treffen arbeiten wir an einem Plan für jede einzelne Teilnehmer*in und überlegen, wie wir unsere Ziele erreichen können.

…beim Elterncoaching:

Die Eltern erhalten unsere Unterstützung, ihre Kinder bei der Erreichung ihrer Ziele zu fördern. Sie bekommen eine Rückmeldung über aktuelle Entwicklungsschritte ihres Kindes in der Gruppe und werden angeregt, wie sie ihren Beitrag zur Zielerreichung leisten können. 

Am Ende unseres Projekts entlassen wir echte Powerkids, die wissen, was sie wollen und was sie können. Mit ihren neu gewonnenen Stärken, ihrer Anbindung an neue Angebote in ihrem sozialen Umfeld und der Unterstützung ihrer Eltern können sie es schaffen, benachteiligende Muster zu durchbrechen und in ein chancenreiches Leben durchzustarten.

 

Unser Team:

Team Powerkids
Cha(lle)nge Powerkids:Josua Höhn, Gabriel Riem, Christoph Wieland, Zillie Zaspel, Sabrina Mehrländer. (von links nach rechts)

 

Hier gehts zu genaueren Informationen:

Flyer

Elternbrief

LogoPowerkids

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation