Kinderinsel sagt Danke!

Diese Seite auf Social Media teilen

Weihnachtsspenden der Stadtwerke Schwäbisch Hall 2.000 Euro

Das ist eine Super-Sache, freut sich unser Geschäftsführer Lars Piechot über den symbolischen Scheck in Höhe von 2000 Euro. Als eine von drei Empfängern hier in der Region kommt die Weihnachtsspende der Stadtwerken Schwäbisch Hall wie gerufen. Das Geld wird für die AWO-Kinderinsel dringend gebraucht, weil diese auf Spenden angewiesen ist. Die Einrichtung befindet sich im Erdgeschoss der AWO-Geschäftsstelle und kann mittwochs und samstags von 10 bis 12 Uhr als ‚Kindergarten der Innenstadt‘ genutzt werden. Also liebe Eltern: Auf zum Weihnachtseinkauf!

Wir spenden jedes Jahr dreimal 2000 Euro an soziale Einrichtungen. Das geht reihum und dieses Jahr ist die AWO dran, freut sich der Abteilungsleiter Marketing der Stadtwerke Schwäbisch Hall bei der Übergabe. Schon viele soziale Einrichtungen unserer Region haben diese Spende über die Jahre erhalten – ganz unabhängig von ihrer Trägerschaft.